• jgerber

Merci à tous: Aurélie Fawer blickt auf die WM zurück

Um sich für die Unterstützung zur Teilnahme an der Berufs-WM in Kazan zu bedanken, lud Aurélie Fawer ihre Familie, Sponsoren, Freundinnen und Freunde zum Apéro riche ein. Natürlich an ihren Arbeitsplatz, in die Carrosserie Spiez. Dabei liess die Diplomgewinnerin das Erlebte auf ihre bekannt charmante Art Revue passieren – mittels Kurzfilm und mit vielen emotionalen Bildern von der Schweizermeisterschaft in Langenthal und der WM in Russland.


30 Ansichten